Zur Werterhaltung ihres Objektes sind neben den Reinigungs- und Pflegearbeiten regelmäßige Wartungsarbeiten und Kontrollen unverzichtbar. Doch wer hat schon Zeit, sich um alles immer gleichzeitig zu kümmern?

Aus diesem Grund empfehlen wir ihnen unsere Hausmeisterdienste. Speziell geschulte Mitarbeiter versorgen ihr Objekt. Von Kleinreparaturen über das Auswechseln von Beleuchtungskörpern, die Durchführung von saisonalen Pflegearbeiten an den Außenanlagen, dem Winterdienst, bis zur Überwachung von notwendigen Wartungsarbeiten. Auch Prüfvorgänge wie diese z.B. bei Leitern und Tritten erforderlich sind, werden durch sachkundebefähigte Person gemäß BGI 694 jährlich für sie durchgeführt werden können. So werden auch unsere dafür geschulte und befähigte Mitarbeiter bei der gesetzlich vorgeschrieben monatlich wiederkehrenden Prüfung von z.B. Brandschutztüren behilflich sein können.

Werktäglich und auch an Wochenenden ist unser Team für sie da. Da der Notfall sich nicht an einen 12 Stundentag hält, sind wir auch über eine Notfallnummer für sie zu erreichen. Das Anforderungsprofil wird vor Auftragserteilung ausgearbeitet und auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt. Somit können auch auf speziell geschulte und qualifizierte Mitarbeiter für Leistungen wie z.B. im elektrotechnischen Bereich zur Verfügung gestellt werden.

Aber auch wenn es z.B. um die Sicherheit von Flurförderzeugen geht, stehen wir ihnen gern zur Verfügung. Der "befähigten Person" für Flurförderzeuge kommt daher eine wichtige Rolle zu. Nach Betriebssicherheitsverordnung und BGV D 27 müssen sie die Sicherheit der Förderzeuge prüfen und aufrechterhalten. In allen Bereichen werden auf Wunsch Prüfbücher geführt und die Prüfungen nach terminlichen Erfordernissen durchgeführt. Diese verwalterischen Tätigkeiten können zentral beim Kunden vor Ort durchgeführt werden, sodass der Weg zur praktischen Durchführung schon zum Bestandteil der Kontrolle wird.